GZ-PLAN-SCHALUNGSSTEINE

 

Das GZ-SCHALUNGSSTEIN-System besteht aus Normalsteinen sowie Eck- und Endsteinen zur Ausbildung von Mauerwerksöffnungen, Ecken oder seitlichen Abschlüssen. Seitlich in den Steinen angeordnete Stege sorgen für eine Verschiebesicherung. Eine umlaufende Fase und Nut erzeugen ein harmonisches Fugenbild.
Quadratische Pfeiler von 35 x 35 cm können aus 4 Stück 17,5er Endsteinen erstellt werden. Die Bewehrungsführung von der Mauer zum Pfeiler ist durch Einschneiden von Schlitzen in den Endstein möglich. Der Anschluss der Mauer an einen Pfeiler erfolgt mit Eck- und Endsteinen im Wechsel je Lage. Zur Abdeckung des Pfeilers sind Spitzdach-Pfeilerabdeckungen im Format 45 x 45 cm erhältlich.
Abdeckplatten - Zur Abdeckung von Mauern können auf die jeweilige Wandstärke abgestimmte Satteldach-Abdeckplatten geliefert werden.

Vorteile, die überzeugen:
-  ebene, glatte Sichtfläche
-  umlaufende Fase und Nut
-  End- und Ecksteine lieferbar
-  Aussparungen für Bewehrung

4 Farben: grau, anthrazit, grau-anthrazit

 

Lieferwerk

GEBR. ZIEGLOWSKI GMBH & CO. KG
Verwaltung:
Waldstraße 17, 56642 Kruft
Tel.: 02652/808-0
Tel. Versand: 02652/808-54
Fax: 02652/808-55

Verladung:
Ortsumgehung B 256,
Ausfahrt Kruft West,
Werkseinfahrt K 52
info@zieglowski.de,
disposition@zieglowski.de
www.zieglowski.de