Geschosshohe KLB-Schornsteinsysteme, Keramik

Lieferbar als KLB-Isolierschornstein (Zulassungen Nr. Z-7.1-3263 und Nr. Z-7.1-1273), als KLB-Abgasleitung oder gemäß speziellen Vorgaben

Geschosshohe KLB-Schornsteine, sind lieferbar als KLB-Isolierschornstein, als KLB-Abgasleitung oder gemäß speziellen Vorgaben. Geschosshohe Schornsteine werden im Werk Stein für Stein, entsprechend der Bestellung, mit allen erforderlichen Elementen zusammengefügt. Zum vereinbarten Termin werden sie dem Baufortschritt entsprechend stockwerkweise oder in Teillängen (max. 6 m) angeliefert und bauseits mittels Kran versetzt. Der Einbau ist auch nach der Rohbaufertigstellung einfach und rationell möglich.

Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein mit Hinterlüftung

Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein mit Hinterlüftung ist ein dreischaliges, bewährtes System, bestehend aus den Elementen KLB-Mantelstein, Dämmung und Schamotterohr. Alle Teile sind bauphysikalisch und funktionell exakt aufeinander abgestimmt.

Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein entspricht den einschlägigen Normen und deren Anforderungen. Darüber hinaus wurden vom Deutschen Institut für Bautechnik, Berlin, (DIBt) bauaufsichtliche Zulassungen erteilt: Nr. Z-7.1-3263 und Nr. Z-7.1-1273. Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein ist eine feuchtigkeitsunempfindliche, d. h. kondensatdichte Abgasführung im Sinne der DIN V 18160-1.

KLB-Leichtbeton-Mantelsteine werden aus dem gleichen hochwertigen Rohstoff gefertigt wie alle KLB-Produkte, und sind somit hervorragend wärmedämmend. Die KLB-Schamotterohre sind feuchtigkeitsunempfindlich, ausbrenn- und versottungssicher. Die KLB-Dämmplatten bestehen aus gesundheitlich unbedenklicher Mineralwolle.

Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein mit Hinterlüftung eignet sich für alle Regelfeuerstätten und Brennstoffarten und ist für Abgastemperaturen von 30 °C bis 400 °C zugelassen. Es ist ein universell verwendbares Schornsteinsystem und entspricht dem bauseits zu erstellenden KLB-Isolierschornstein aus Einzelelementen.

Die Abgastemperatur der Befeuerungsanlage hat keinen Einfluss auf die Funktionssicherheit. Die Feuerschutzbestimmungen (F 90) werden sicher erfüllt.

Der geschosshohe KLB-Isolierschornstein mit Hinterlüftung wird einzügig und zweizügig mit oder ohne Zusatzschacht in praxisgerechten Dimensionen und Ausführungen angeboten. Als KLB-Kombischornstein kann er alternativ, mit der KLB-Abgasleitung, eingesetzt werden. Die enge Abstufung der lieferbaren Querschnitte und die vielfältigen Ausführungsvarianten ermöglichen eine differenzierte Anpassung an die Anforderungen der Heizungsanlage und an die örtlichen Gegebenheiten. Dabei wird ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit und Funktionsqualität erzielt.

Die geschosshohe KLB-Abgasleitung

Die geschosshohe KLB-Abgasleitung ist ein zweischaliges, bewährtes System, bestehend aus den Elementen KLB-Mantelstein und Schamotterohr. Alle Teile sind bauphysikalisch und funktionell exakt aufeinander abgestimmt.

KLB-Leichtbeton-Mantelsteine werden aus dem gleichen hochwertigen Rohstoff gefertigt wie alle KLB-Produkte, und sind somit hervorragend wärmedämmend. Die KLB-Edelstahl-Muffenrohre sind gasdicht, temperaturbeständig, feuchtigkeitsunempfindlich und versottungssicher.

Die geschosshohe KLB-Abgasleitung entspricht den einschlägigen Normen und deren Anforderungen. Sie ist eine feuchtigkeitsunempfindliche, d. h. kondensatdichte Abgasführung im Sinne der DIN V 18160-1. Die geschosshohe KLB-Abgasleitung ist universell einsetzbar, für alle marktüblichen Öl- und Gasfeuerstätten mit Abgastemperaturen von 30 °C bis 160 °C im Unterdruck- wie auch Überdruckbetrieb. Das gilt insbesondere für die moderne Heiztechnik mit den Brennwert- und Niedertemperaturkesseln. Die KLB-Abgasleitung ist ausschließlich einfach zu belegen.

Die geschosshohe KLB-Abgasleitung entspricht den einschlägigen Normen und deren Anforderungen. Die Abgasleitung ist eine feuchtigkeitsunempfindliche, d. h. kondensatdichte Abgasführung im Sinne der DIN V 18160-1.

Die geschosshohe KLB-Abgasleitung wird einzügig mit oder ohne Entlüftungsschacht in praxisgerechten Dimensionen und Ausführungen angeboten.

Elemente und Montage

geschosshohe Abgasanlage
geschosshohe Abgasanlage

Im Werk werden die einzelnen KLB-Mantelsteine automatisch mit Mörtel versehen und vermauert. Gleichzeitig werden beim KLB-Isolierschornstein mit Hinterlüftung die Dämmplatten in die Mantelsteine eingelegt und die KLB-Schamotterohre verkittet eingeschoben. Die automatisierte Herstellung erfolgt liegend.

Die Montage der Teile wird durch hydraulisches Andrücken unterstützt. Entsprechend der geforderten Schornstein- bzw. Abschnittslängen werden in die vier runden Öffnungen in den Ecken der Mantelsteine Bewehrungsstäbe eingeschoben. Die Stäbe werden am Fußpunkt befestigt und der verbleibende Hohlraum der Öffnungen mit Mörtel verpresst.

Bei der geschosshohen Abgasleitung mit eingebauten Edelstahlrohren werden diese mittels Spannschellen untereinander befestigt und mit KLB-Edelstahl-Abstandhaltern im Schacht verwindungssteif gehalten. Im unteren Schornsteinbereich werden werkseits das KLB-Fußteil mit den erforderlichen Öffnungen, der Kondensatschale und dem Schamotterohr mit Reinigungsanschluss an der gewünschten Stelle und Seite sofort mit eingebaut und nachträglich mit Zuluftgitter und erforderlicher Reinigungstür versehen. Das gleiche gilt für den Rauchrohranschluss und alternativ für erforderliche Reinigungsöffnungen im Dachgeschoss.

Bei der Montage mehrerer Schornsteinteile, wie z. B. bei stockwerkweiser Montage, werden die Bewehrungsstäbe mittels so genannter Koppelschlösser miteinander verschraubt und der Koppelstoß oberflächenbündig mit den Mantelsteinen vermörtelt. Die Elementstöße bilden biegesteife Verbindungen.

Die Montage wird nach der KLB-Versetzanleitung durchgeführt. Das geschosshohe Schornsteinteil wird dabei bauseits von einem Kran mittels der am oberen Ende aufgeschraubten KLB-Versetzschlaufen vom anliefernden LKW gehoben und lotrecht an die Einbaustelle abgesenkt. Bauseits vervollständigt wird der Schornstein durch die KLB-Abdeckplatte und die KLB-Kopfausbildung.

Die vorstehende Explosionszeichnung zeigt einen geschosshohen 1-zügigen KLB-Isolierschornstein.

Produktdatenblatt: Geschosshoher Isolierschornstein

einzügig

KLB-Grundelement:

Lichter Rohrdurchmesser

Mantelsteinabmessungen

Gewicht

außen

innen

cm

cm

∅ cm

ca. kg/stgm

12

34 x 34

24

115

14

34 x 34

24

117

16

36 x 36

26

125

18

40 x 40

30

146

20

40 x 40

30

152

22

50 x 50

40

174

25

50 x 50

40

180

Bauhöhe: abschnittsweise ≤ 6,00 m, Wangendicke: 5 cm (F 90-A)

Grundelement beinhaltet: KLB-Mantelsteine, KLB-Dämmplatten, KLB-Schamotterohre

KLB-Fußteil je Rohrdurchmesser:

Fußteil beinhaltet:

KLB-Mantelsteine mit Edelstahl-Reinigungsverschluss, Sockelstein und Zuluftgitter

KLB-Rauchrohranschluss je Rohrdurchmesser:

Rauchrohranschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit eingebauter Frontplatte (Mineralwolle)

KLB-Abdeckplatte aus Leichtbeton:

Lichter Rohrdurchmesser

Abdeckplattenabmessungen für

Ummauerung

Verschieferung

Putz

cm

cm

cm

cm

12

78 x 78 x 6

60 x 60 x 6

48 x 48 x 6

14

78 x 78 x 6

60 x 60 x 6

48 x 48 x 6

16

82 x 82 x 6

64 x 64 x 6

52 x 52 x 6

18

86 x 86 x 6

68 x 68 x 6

56 x 56 x 6

20

86 x 86 x 6

68 x 68 x 6

56 x 56 x 6

22

94 x 94 x 6

76 x 76 x 6

64 x 64 x 6

25

94 x 94 x 6

76 x 76 x 6

64 x 64 x 6

KLB-Reinigungsverschluss, oben je Rohrdurchmesser:
(für zusätzliche Reinigungsöffnung im Dachgeschoss)

Reinigungsverschluss
beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit Edelstahl-Reinigungsverschluss für Schamottezug

KLB-Abström-Dehnfugenblech je Rohrdurchmesser:

KLB-Abström-Dehnfugenblech aus Edelstahl, zweiteilig, bestehend aus Defu und Abdeckblech

Zubehör:

KLB-Versetzschlaufen-Satz

Biegesteife Verbindung je Elementstoß

einzügig m.ZS

KLB-Grundelement:

Lichter Rohrdurchmesser

Mantelsteinabmessungen

außen

innen

Zusatzschacht

Gewicht

cm

cm

∅ cm

cm

ca. kg/stgm

12 + ZS

36 x 51

26

10 x 27

146

14 + ZS

36 x 51

26

10 x 27

148

16 + ZS

36 x 51

26

10 x 27

157

18 + ZS

38 x 51

28

10 x 28

168

20 + ZS

40 x 56

30

10 x 30

174

22 + ZS

50 x 66

40

2 x 13/16

198

25 + ZS

50 x 66

40

2 x 13/16

204

Bauhöhe: abschnittsweise ≤ 6,00 m, Wangendicke: 5 cm (F 90-A)

Grundelement beinhaltet: KLB-Mantelsteine, KLB-Dämmplatten, KLB-Schamotterohre

KLB-Fußteil je Rohrdurchmesser:

Fußteil beinhaltet:

KLB-Mantelsteine mit Edelstahl-Reinigungsverschluss, Sockelstein und Zuluftgitter

KLB-Rauchrohranschluss je Rohrdurchmesser:

Rauchrohranschluss
beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit eingebauter Frontplatte (Mineralwolle)

KLB-Abdeckplatte aus Leichtbeton:

Lichter Rohrdurchmesser

Abdeckplattenabmessungen für

Ummauerung

Verschieferung

Putz

cm

cm

cm

cm

12 + ZS

78 x 92 x 6

60 x 74 x 6

48 x 62 x 6

14 + ZS

78 x 92 x 6

60 x 74 x 6

48 x 62 x 6

16 + ZS

78 x 92 x 6

60 x 74 x 6

48 x 62 x 6

18 + ZS

84 x 98 x 6

66 x 80 x 6

54 x 68 x 6

20 + ZS

86 x 100 x 6

68 x 82 x 6

56 x 70 x 6

22 + ZS

94 x 108 x 6

76 x 92 x 6

64 x 78 x 6

25 + ZS

94 x 108 x 6

76 x 92 x 6

64 x 78 x 6

KLB-Reinigungsverschluss, oben je Rohrdurchmesser:
(für zusätzliche Reinigungsöffnung im Dachgeschoss)

Reinigungsverschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit Edelstahl-Reinigungsverschluss für Schamottezug

KLB-Abström-Dehnfugenblech je Rohrdurchmesser:

KLB-Abström-Dehnfugenblech aus Edelstahl, zweiteilig, bestehend aus Defu und Abdeckblech

Zubehör:

KLB-Versetzschlaufen-Satz

Biegesteife Verbindung je Elementstoß

zweizügig

KLB-Grundelement:

Lichter Rohrdurchmesser

Mantelsteinabmessungen

Gewicht

außen

innen

cm

cm

∅ cm

ca. kg/stgm

18 + 12

68 x 40

30 + 20

212

18 + 14

68 x 40

30 + 20

214

18 + 16

71 x 40

30 + 20

216

20 + 12

68 x 40

32 + 20

215

20 + 14

68 x 40

32 + 20

217

20 + 16

71 x 40

32 + 20

219

Bauhöhe: abschnittsweise ≤ 6,00 m, Wangendicke: 5 cm (F 90-A)

Grundelement beinhaltet: KLB-Mantelsteine, KLB-Dämmplatten, KLB-Schamotterohre

KLB-Fußteil je Rohrdurchmesser:

Fußteil beinhaltet:

KLB-Mantelsteine mit Edelstahl-Reinigungsverschluss, Sockelstein und Zuluftgitter

KLB-Rauchrohranschluss je Rohrdurchmesser:

Rauchrohranschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit eingebauter Frontplatte (Mineralwolle)

KLB-Abdeckplatte aus Leichtbeton:

Lichter Rohrdurchmesser

Abdeckplattenabmessungen für

Ummauerung

Verschieferung

Putz

cm

cm

cm

cm

18 + ZS + 12

86 x 115 x 6

68 x 97 x 6

56 x 85 x 6

18 + ZS + 14

18 + ZS + 16

20 + ZS + 12

20 + ZS + 14

20 + ZS + 16

KLB-Reinigungsverschluss, oben je Rohrdurchmesser:
(für zusätzliche Reinigungsöffnung im Dachgeschoss)

Reinigungsverschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit Edelstahl-Reinigungsverschluss für Schamottezug

KLB-Abström-Dehnfugenblech je Rohrdurchmesser:

KLB-Abström-Dehnfugenblech aus Edelstahl, zweiteilig, bestehend aus Defu und Abdeckblech

Zubehör:

KLB-Versetzschlaufen-Satz

Biegesteife Verbindung je Elementstoß

zweizügig m.ZS

KLB-Grundelement:

Lichter Rohrdurchmesser

Mantelsteinabmessungen

außen

innen

Zusatzschacht

Gewicht

cm

cm

∅ cm

cm

ca. kg/stgm

18 + ZS + 14

80 x 40

40 + 20

12 x 30

270

18 + ZS + 16

272

20 + ZS + 14

277

20 + ZS + 16

279

Bauhöhe: abschnittsweise ≤ 6,00 m, Wangendicke: 5 cm (F 90-A)

Grundelement beinhaltet: KLB-Mantelsteine, KLB-Dämmplatten, KLB-Schamotterohre

KLB-Fußteil je Rohrdurchmesser:

Fußteil beinhaltet:

KLB-Mantelsteine mit Edelstahl-Reinigungsverschluss, Sockelstein und Zuluftgitter

KLB-Rauchrohranschluss je Rohrdurchmesser:

Rauchrohranschluss
beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit eingebauter Frontplatte (Mineralwolle)

KLB-Abdeckplatte aus Leichtbeton:

Lichter Rohrdurchmesser

Abdeckplattenabmessungen für

Ummauerung

Verschieferung

Putz

cm

cm

cm

cm

18 + ZS + 14

86 x 128 x 6

68 x 110 x 6

56 x 98 x 6

18 + ZS + 16

20 + ZS + 14

20 + ZS + 16

KLB-Reinigungsverschluss, oben je Rohrdurchmesser:
(für zusätzliche Reinigungsöffnung im Dachgeschoss)

Reinigungsverschluss
beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit Edelstahl-Reinigungsverschluss für Schamottezug

KLB-Abström-Dehnfugenblech je Rohrdurchmesser:

KLB-Abström-Dehnfugenblech aus Edelstahl, zweiteilig, bestehend aus Defu und Abdeckblech

Zubehör:

KLB-Versetzschlaufen-Satz

Biegesteife Verbindung je Elementstoß

Produktdatenblatt: Geschosshohe Abgasleitung

einzügig

KLB-Grundelement:

Lichter Rohrdurchmesser

Mantelsteinabmessungen

Gewicht

außen

innen

cm

cm

∅ cm

ca. kg/stgm

8

28 x 28

18

78

10

28 x 28

18

78

12

34 x 34

24

104

14

34 x 34

24

105

16

36 x 36

26

111

18

40 x 40

30

120

Bauhöhe: abschnittsweise ≤ 6,00 m, Wangendicke: 5 cm (F 90-A)

Grundelement beinhaltet: KLB-Mantelsteine, KLB-Schamotterohre

KLB-Fußteil je Rohrdurchmesser:

Fußteil beinhaltet:

KLB-Mantelsteine mit Edelstahl-Reinigungsverschluss, Sockelstein und Zuluftgitter

KLB-Rauchrohranschluss je Rohrdurchmesser:

Rauchrohranschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit eingebauter Frontplatte

KLB-Mündungsausführung:

Mündungsausführung beinhaltet:

Abdeckplatte mit Edelstahlhaube

KLB-Reinigungsverschluss, oben je Rohrdurchmesser:
(für zusätzliche Reinigungsöffnung im Dachgeschoss)

Reinigungsverschluss beinhaltet:

1 KLB-Mantelstein mit Edelstahl-Reinigungsverschluss für Schamottezug

Zubehör:

KLB-Versetzschlaufen-Satz

Biegesteife Verbindung je Elementstoß

einzügig Elementbauweise