KLB-Schalldämmblöcke

Hoher Schallschutz und hohe Steindruckfestigkeit

KLB-Schalldämmblöcke sind massive Vollblöcke ohne Schlitze oder Kammern mit einer besonders hohen Steinrohdichte. Neben dem so gegebenen hohen Schallschutz bieten sie eine hohe Steindruckfestigkeit und somit auch eine entsprechend hohe Wandtragfähigkeit.

Je nach ihrer Steinrohdichte werden KLB-Schalldämmblöcke verwendet für Haustrennwände von Reihen- oder Doppelhäusern oder für Wohnungstrennwände oder Treppenhauswände.

17,5 cm dicke KLB-Schalldämmblöcke Vbl 12 – 1,8 – 9 DF haben beim Beschussamt Ulm nach DIN EN 1522-1 die Widerstandsfähigkeit FB6 NS nachgewiesen.

KLB-Schalldämmblöcke entsprechen der DIN V 18152-100.

KLB-Schalldämmblock
KLB-Schalldämmblock

Produktdatenblätter Schalldämmblöcke

17,5 cm

Steinart

KLB-Schalldämmblöcke

Wanddicke

cm

17,5

Format

6 DF

Länge

mm

247

Breite

mm

175

Höhe

mm

238

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

12 (15)

12 (15)

20 (25)

Druckspannung σ0 m. NM MG IIa

MN/m²

1,6

1,6

1,9

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

5,0

5,0

6,0

Rohdichteklasse

1,6

1,6

2,0

Berechnungsgewicht m. NM

kN/m³

16

18

20

Wärmeleitzahl λR m. NM

W/mK

0,62

0,68

0,74

W.-durchgangswiderstand RT*) m. NM

m²K/W

3,35

3,33

3,31

U-Wert *) m.NM

W/m²K

0,30

0,30

0,30

Schall Rw Innenwand einschalig

dB

56

58

59

Schall Rw **) Innenwand zweischalig

dB

71

72

74

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

          F 120-A

Brandwand, einschalig verputzt

ja

ja

ja

Brandwand, zweischalig verputzt

ja

ja

ja

Steinbedarf je m²

Stück

16

16

16

Steinbedarf je m³

Stück

92

92

92

Mörtelbedarf je m²

Liter

11

11

11

Mörtelbedarf je m³

Liter

64

64

64

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

(0,50)

(0,55)

(0,60)

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

(0,57)

(0,60)

(0,70)

Paket-/Paletteninhalt

Stück

80/72

80/72

80/72

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

17

19

21

Artikel-Nummer 40391070

81700

81724

81786

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

7

7

7

24,0 cm

Steinart

KLB-Schalldämmblöcke

Wanddicke

cm

24,0

Format

8 DF

Länge

mm

247

Breite

mm

240

Höhe

mm

238

Anzahl Kammer-/Schlitzreihen

-

Festigkeitsklasse (mittlere Festigkeit)

(N/mm²)

12 (15)

12 (15)

20 (25)

Druckspannung σ0 m. NM MG IIa

MN/m²

1,6

1,6

1,9

Charakter. Wert Druckfestigkeit fk

MN/m²

5,0

5,0

6,0

Rohdichteklasse

1,6

1,8

2,0

Berechnungsgewicht m. NM

kN/m³

16

18

20

Wärmeleitzahl λR m. NM

W/mK

0,62

0,68

0,74

W.-durchgangswiderstand RT *) m. NM

m²K/W

3,46

3,42

3,39

U-Wert *) m.NM

W/m²K

0,29

0,29

0,29

Schall Rw Innenwand einschalig

dB

60

62

63

Schall Rw **) Innenwand zweischalig

dB

75

76

77

Feuerwiderstand, α2 = 1,0, verputzt

          F 180-A

Brandwand, einschalig verputzt

ja

ja

ja

Brandwand, zweischalig verputzt

ja

ja

ja

Steinbedarf je m²

Stück

16

16

16

Steinbedarf je m³

Stück

66

66

66

Mörtelbedarf je m²

Liter

15

15

15

Mörtelbedarf je m³

Liter

64

64

64

Arbeitszeitrichtwert volles Mauerwerk

h/m³(h/m²)

2,45

2,50

2,55

Arbeitszeitrichtwert gegliedert. M.-werk

h/m³(h/m²)

2,75

2,80

2,85

Paket-/Paletteninhalt

Stück

64/48

64/48

64/48

Durchschnittsgewicht je Stein 1)

kg

23

25

28

Artikel-Nummer 40391070

81748

81977

81465

Vorwiegender Einsatzbereich 2)

7

7

7

*)  verputzt, innen mit 15 mm Gipsputz lR = 0,35 W/mK, außen100 mm Wärmedämmverbundsystem lR = 0,035 W/mK

**) verputzt, jeweils einseitig mit 15 mm Gipsputz, mit durchgehender 30 mm Trennfuge, ausgefüllt mit mineralischer Dämmung

 -    nicht zutreffend, nicht üblich

1)   witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2)   1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk, 4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz "x" = Ergänzungsstein

3)   Zeit für m² mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg